Die Temperaturen steigen, die Laune auch! Vergessen Sie allerdings nicht, dass Ihre Therme in den letzten Monaten Höchstleistungen vollbracht hat. Sofern wieder ein Termin ansteht, lassen Sie sie jetzt warten. Ihre Räumlichkeiten kühlen nur kaum ab – und für die Wartung ist es egal, ob Sie sie jetzt, im Sommer oder kurz vor der Heizperiode durchführen… Unser Angebot dazu: EUR 99 für die reguläre Wartung.

Hier finden Sie alles zum Thema Thermenwartung!

Es wird wärmer. Gönnen Sie Ihrer Therme eine Wartungseinheit! was last modified: April 6th, 2018 by bofh-mk

Abgesehen von Thermenwartungen, über die wir in den letzten Wochen ausgiebig berichtet haben, bieten wir von Installateur Kaiser & Sohn natürlich auch ganz übliche Installationsleistungen an. So zum Beispiel die Montage und den Anschluss eines Heizkörpers, welchen wir hier in einer Viererserie dokumentiert und ein wenig kommentiert haben.

Schritt 1: Arbeitsbereich definieren

Leere Wand mit Anschlüssen. So sieht die Arbeitsfläche eines glücklichen Installateurs aus. Hier wird gearbeitet. Und los geht’s!

Schritt 2: Heizung vorbereiten

Hier ist das zukünftige Prachtstück in freier Wildbahn. In Kürze wird dieser Heizkörper wohlige Wärme spenden.

Schritt 3: Montage des Heizkörpers

Werkzeug, Montageutensilien und ordentliches Schuhwerk. Ihr Installateur Kaiser bei der Arbeit. Nur noch wenige Minuten…

Schritt 4: Heizung montiert und angeschlossen

Wo zuvor eine kalte Wand Indifferenz versprüht hat, fließt nun Heißwasser durch die Heizung und erwärmt dadurch die kühle, bodennahe Luft. Sie steigt erhitzt auf und gibt Wärme ab. Das ist der physikalische Prozess. Emotional gilt nur noch das eine: Sie fühlen sich wohl.

…und genau so wird es gemacht. Ordentliche, saubere Arbeit bei der Montage und beim Anschluss eines Heizkörpers durch Installateur Kaiser & Sohn. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Heizkörper: Montage und Anschluss vom Profi was last modified: Januar 24th, 2018 by bofh-mk

Es ist wieder soweit und wir haben ein neues Highlight unserer Serie zum Thema Thermenwartung, diesmal in 1140 Wien: Hier wurden wir gerufen, um ein Baxi Brennwertgerät, das – laut Auskunft der Kundin – regelmäßig gewartet wurde, der diesjährigen Wartung zu unterziehen.

Im Gegensatz zu den meisten Thermen, die wir bisher hier abgebildet haben, handelt es sich hierbei um ein effizientes Brennwertgerät der Firma Baxi. So haben wir die Therme vorgefunden:

Selbstverständlich sieht so eine Therme nicht (oder sehr schlecht) gewartet aus. Und ebenso selbstverständlich haben wir die Therme blitzblank gereinigt und gewartet. Und das, liebe Leserinnen und Leser, sieht dann nämlich so aus:

Wenn auch Sie von im Briefkasten beworbenen, ein paar Euro kostenden „Wartungen“ genug haben und stattdessen eine ordnungsgemäße, professionelle und preistransparente Wartung (ohne Anführungszeichen!) durchführen lassen wollen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind Montag bis Freitag für Sie da.

Wartungsaktion: EUR 99 inkl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns jetzt über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute Ihren Wartungstermin!

Thermenwartung in 1140 Wien: Baxi Brennwertgerät in erweiterter Wartung was last modified: Dezember 3rd, 2017 by bofh-mk

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

In der Zeit von 22. Dezember bis 9. Jänner machen wir Urlaub. Wartungs-, Reparatur- und Installationstermine können bis 21. Dezember 2017 oder ab dem 9. Jänner 2018 vereinbart werden. Bitte beachten Sie auch, dass wir ab 1.1.2018 neue Preise haben. Termine, die bis 21.12.2017 vereinbart werden, profitieren noch vom alten Preis; Wartungsvereinbarungen über die gesamte Vereinbarungsdauer.

Feiertage was last modified: November 23rd, 2017 by bofh-mk

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Bitte beachten Sie, dass es in der Zeit von November bis Februar teilweise zu (auch für uns unerwarteten) Terminverschiebungen oder längeren Wartezeiten kommen kann. Die meisten Thermen können in der geplanten Zeit gewartet werden, kommt es jedoch zu unerwarteten Entdeckungen, kann sich die Dauer einer Thermenwartung schnell erhöhen.

Natürlich arbeiten wir mit Hochdruck und bemühen uns, Termine so gut als möglich einzuhalten. Aber wir bitten Sie trotzdem um Verständnis, wenn wir Termine teilweise kurzfristig verschieben müssen oder es zu längeren Wartezeiten kommen kann!

Termine was last modified: November 23rd, 2017 by bofh-mk

Junkers-Therme vom Rauchfangkehrer gesperrt

Hin und wieder passiert es, dass Thermen, die nicht oder schlecht gewartet werden, vom Rauchfangkehrer bei der regelmäßigen Abgasprüfung gesperrt werden. So ist es auch einem Kunden in 1230 Wien ergangen. Eine Junkers Therme (HG15/2 WK19) wurde gesperrt, weil diverse Teile entweder stark verschmutzt oder von einer entzündlichen Staubschicht belegt waren.

Therme durch Installateur Kaiser fachgerecht gewartet und freigegeben

Und so sah dieselbe Therme nach einer fachgerechten Thermenwartung inklusive Abgasmessung durch Installateur Kaiser & Sohn aus. Obwohl wir unsere Schmutzsmileys gut finden, finden wir es umso besser, wenn wir sie nicht mehr aufmalen können 😉

Die Therme hat nicht nur einen besseren Heizwert, sondern sieht wie neu aus! Alles tipptopp und gesichert. Wir haben die Therme freigegeben und der Kunde konnte wieder vollwertig heizen und das Warmwasser nutzen.

Vernachlässigen Sie die Thermenwartung nicht!

Auch wenn es Ihnen oft unnötig vorkommt oder Sie der Meinung sind, die jährliche Thermenwartung wäre lediglich die Cash-Cow der Installateursbranche, vernachlässigen Sie die Wartung Ihrer Therme bitte nicht! Wartungen sind im Verhältnis zu einem kalten Wochenende in der Heizsaison eine geringe und im Verhältnis zu einer unwiederbringlich beschädigten Therme eine minimale Ausgabe; vom Verhältnis zu gesundheitlichen Schäden wollen wir gar nicht sprechen.

Uns ist klar, wie unser Preis gegen Lockangebote wirkt, doch uns ist auch klar, dass wir uns spätestens dann sehen, wenn die Therme eigenartige Geräusche von sich gibt oder schlichtweg nicht mehr funktioniert. Denn irgendwo muss eingespart werden, wenn ein Angebot nicht einmal die Anfahrtskosten abdecken kann.

Bei uns sind die Preise klar: Hier die Kosten für eine Thermenwartung, wenn die Therme regelmäßig gewartet wurde und in gutem Zustand ist. Hier wenn sie gründlich gereinigt werden muss. (Ersatzteile in beiden Fällen nicht inkludiert.) Mit einem Wartungspaket über 12, 24 oder 36 Monate wird alles nochmal günstiger. Weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Wartungsseiten zur Thermenwartung für Junkers, Vaillant, Saunier Duval, Wolf oder Baxi. – Wir wünschen eine gute Heizsaison!

Aktionspreis Thermenwartung um nur EUR 99!

Kontaktieren Sie uns jetzt über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute Ihren Wartungstermin!

Thermenwartung in 1230 Wien: Freigabe einer gesperrten Junkers-Therme was last modified: Februar 21st, 2018 by bofh-mk

Häufig müssen wir an dieser Stelle von wenig erfreulichen Dingen (wie Lockangeboten für Thermenwartungen, zu hohe Abgaswerte oder andere, unangenehme Überraschungen) berichten. Da ist es doch an der Zeit, auch einmal über schöne Dinge zu schreiben. Auch wenn sie in nur drei Bildern abgehandelt sind: Hier die wunderbare, schöne und beste Galerie eines Thermentauschs. Das alte Brennwertgerät wurde durch eine neue Saunier-Duval Therme ausgetauscht. Fürs Kondenswasser haben wir die Abflussrohre samt Siphon neu gemacht.

So funktioniert das. Saubere Arbeit, fachgerechte Installation und Montage. Viel Vergnügen unseren Kunden mit neuer Wärme!

Thermentausch einer Saunier-Duval Brennwerttherme was last modified: Oktober 27th, 2017 by bofh-mk

Letzten Samstag (21.10.2017) wurde im Konsumentenmagazin „help“ auf Ö1 bestätigt, wovor wir immer und immer wieder warnen: Eine (zu) günstige Thermenwartung, deren Preis offensichtlich ein „Kampfpreis“ ist (im konkreten Fall EUR 84,- inkl. Anfahrt in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland) kommt oft teuer.

Doppelt teuer, sogar, denn einige Unternehmen nutzen die Preise in der Werbung lediglich als Lockangebote, die sich fast schon grundsätzlich als nicht einhaltbar – oder, wie im Beitrag zu hören ist, „wirtschaftlich nicht machbar“ – erweisen.

Im konkreten Fall traf es eine Mieterin in Wien, die nun doppelt draufzahlen muss, da nicht nur Arbeiten geleistet wurden, die (laut Beitrag) nicht gerechtfertigt und nicht nachvollziehbar waren, sondern auf der Rechnung auch nicht zwischen Wartung und Reparatur unterschieden wurde. (Hintergrundinformation: Die Wartung ist Pflicht des Mieters, die Kosten für eine Reparatur, hingegen, werden von der Hausverwaltung übernommen!)

Was auf den ersten Blick wie eine günstige Pauschale bei der Thermenwartung wirkt, entpuppt sich oft als Lockangebot. Die Kampfpreise gibt es nur in der Werbung, nach Abschluss der Arbeiten wird eine deutlich höhere Rechnung präsentiert. Help hat nachgefragt, was Thermenwartungen üblicherweise kosten und wie sich Konsumenten vor Abzocke schützen können.

Hier können Sie den Beitrag „Thermenwartung: Wenn ‚günstig‘ teuer kommt“ noch einige Tag nachhören, hier gibt es den (Text-) Beitrag dazu. – Die Konsumentin wird wohl auf den Kosten (immerhin 456,- statt 84,- Euro) sitzen bleiben.

Wir sind natürlich auch mit dem Problem konfrontiert, dass unsere fairen Preise für eine Thermenwartung gegen Lockangebote um die EUR 50 herum „teuer“ wirken. Deshalb haben wir ein Preismodell entwickelt, von dem sowohl Sie als auch wir profitieren können: die Wartungsvereinbarung auf 12, 24 oder 36 Monate. Sie bekommen Qualitätsarbeit zum rabattierten Preis, wir kümmern uns für die nächsten 12, 24 oder 36 Monate um Ihre Gastherme. So einfach ist das. Sie können die Wartungsvereinbarung gleich hier und jetzt online beantragen und bereits bei der ersten Wartung vom vergünstigten Preis profitieren!

Ehrlich und fair bei qualitativ hochwertiger Arbeit. Ihr Installateur Kaiser & Sohn.

Lockangebot Thermenwartung: 456,- statt 84,- was last modified: Oktober 23rd, 2017 by bofh-mk

Immer und immer wieder werden wir in gepflegte, aufgeräumte und auf den ersten Blick sehr ordentliche Wohnungen gerufen, in denen Thermen seit vielen, vielen Jahren ihren Dienst tun und für wohlige Wärme sorgen.

Kohlenmonoxidausstoß ums 105-fache zu hoch

Manchmal verbirgt sich hinter der Fassade allerdings ein schrecklicher Anblick und die Gefahr lauert in der Therme. Hier haben wir, zum Beispiel, eine erweiterte Thermenwartung in 1030 Wien durchgeführt. Die Gaszufuhr war vorher vom Rauchfangkehrer wegen akuter Kohlenmonoxidgefahr abgedreht worden. Der Höchstwert, den der Kohlenmonoxidausstoß haben darf, war um das 105-fache (!!!) zu hoch. Er lag bei 10.551mg/m3. Das Maximum liegt bei 100mg/m3.

Eine Therme mit solchen Werten ist unsicher und für Leib und Leben gefährlich! Der Rauchfangkehrer hat diese Therme zurecht abgeschaltet und vom Gas genommen.

Deutliche Verbesserung durch erweiterte Thermenwartung

Immerhin, die Betreiber der Therme haben sich mit uns einen Termin vereinbart und wir konnten – ausschließlich im Rahmen einer erweiterten Wartung mit geringen Zusatzkosten für den Betreiber der Therme – das Gerät wieder auf Vordermann bringen. Hier ein Vergleich der beiden Messwerte vor und nach der Thermenwartung:

Kohlenmonoxidausstoß vor der Thermenwartung: 10.551mg/m3.
Kohlenmonoxidmessung nach einer erweiterten Thermenwartung: 58mg/m3.

Bei einer erweiterten Thermenwartung wird die Therme nicht nur gereinigt, sondern nahezu jedes Einzelteil gründlichst einzeln gewaschen und gesäubert! Sehen Sie selbst den Unterschied zwischen vorher und nachher.

Galerie: Therme vor der Wartung

Galerie: Therme nach einer erweiterten Wartung

Und hier eine perfekt gereinigte und gewartete Therme. Qualität, wie sie sie von Installateur Kaiser & Sohn bekommen. Alles sauber, alles rein – und zur Sicherheit haben wir auch noch eine Abgasmessung durchgeführt: Der Abgaswert, also der Ausstoß von 58mg/m3, ist perfekt und erfüllt alle Sicherheitsstandards.

Wartungsangebot und Abgasmessung

Über solche Extrembeispiele schreiben wir natürlich gerne und sie zeigen sehr deutlich, wie weit es mit einer nicht gründlich gewarteten Therme in kürzester Zeit kommen kann. Der Entertainmentfaktor bei solchen Fotos ist hoch, lustig ist das aber nicht: Die Betreiber haben sich einer ernsten Gefahr ausgesetzt, die von gesundheitlichen Schäden bishin zum Tod durch Kohlenmonoxidvergiftung reichen kann.

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

Sorgen Sie mit einer regelmäßigen, am besten jährlichen Thermenwartung vor und schützen Sie sich und Ihre Lieben! (Wenn Sie sich nicht um die Terminvereinbarung kümmern und uns die Arbeit überlassen wollen, nutzen Sie unsere Wartungsvereinbarung auf 12, 24 oder 36 Monate!)

Alle paar Jahre sollten Sie zudem eine Abgasmessung durchführen lassen. Damit vertrauen Sie nicht nur auf die hohe Qualität eines Service für Ihre Gastherme, sondern kontrollieren die Effektivität dieser Thermenwartung (und der Funktionsweise Ihrer Therme) auch noch. Denn Vertrauen ist gut, Kontrolle ist aber besser!

Jetzt Termin vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns jetzt über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute Ihren Wartungstermin!

Thermenwartung in 1030 Wien – Abgaswerte ums 105-fache zu hoch! was last modified: September 29th, 2017 by bofh-mk

Wir machen unseren Job gerne und gehen mit einem angenehmen Gefühl nachhause, wenn wir uns sicher sein können, dass unsere Kundinnen und Kunden über Warmwasser verfügen, das durch eine sichere, perfekt gewartete Therme erwärmt wird. Das ist auch der Grund, warum wir allen empfehlen, die Therme mindestens 1× im Jahr vom Fachmann warten zu lassen. Ein qualifizierter Installateur sorgt für Sparsamkeit, Funktionsfähigkeit, vor allem aber: für Sicherheit.

Leider gibt es auch in unserer Branche schwarze Schafe, die sich dem Preiskampf zu sehr beugen und dort sparen, wo es solange niemandem auffällt, bis etwas passiert: Beim Produkt an sich, nämlich dem Service Ihrer Gastherme. Das führt zu unangenehmen Situationen und zu finanziellem oder im schlimmsten Fall auch gesundheitlichem Schaden.

So beinahe in 1070 Wien geschehen, wo wir eine Thermenwartung durchführen wollten, aber mit einer so dermaßen schlecht gewarteten Therme konfrontiert waren, dass wir sie sicherheitshalber abgeschaltet und die Gaszufuhr abgedreht haben. Es bestand die Gefahr von Abgasaustritt in die Wohnräumlichkeiten!

  • Die Abgasrohre waren rostig.
  • Der Zugunterbrecher war angeklebt (statt angeschraubt)!
  • Der Wärmetauscher war verlegt.
  • Es gab Risse in der Brennkammerisolierung.
  • Es waren die falschen Elektroden in der Therme eingebaut.
  • Das Expansionsgefäß wies Druckverlust auf.
  • Die Halterung des Abgassensors war abgebrochen!
  • Das Schauglas war gebrochen.

Der Kunde war sich keines Vergehens bewusst, hatte er doch jährlich seine Thermenwartung durchführen lassen – allerdings beim unrealistisch billigen Anbieter. Mit Gutschein. Und sonstigen Spaß-Rabatten. Das Resultat? Die Therme ist in ihrem aktuellen Zustand nicht zu gebrauchen und es müssen eine ganz schöne Menge an Teilen ersetzt werden.

Der Kunde hat sich über ein paar Jahre knapp 100 Euro gespart. Nun ist er (bzw. die Hausverwaltung) damit konfrontiert, Ersatzteile und Montagearbeiten bezahlen zu müssen, die ein Merfaches der vermeintlichen Ersparnis kosten.

Unser Angebot: Regelmäßige Thermenwartung und Abgasmessung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Führen Sie regelmäßig eine Thermenwartung und von Zeit zu Zeit eine erweiterte Thermenwartung samt Abgasmessung an Ihrer Gastherme durch.

Wenn Sie sich nicht um die Thermenwartung kümmern wollen oder können, oder schlichtweg einen zuverlässigen Service nutzen wollen, dann nehmen Sie unsere Angebote zur Wartungsvereinbarung in Anspruch!

Wir wünschen eine wohlige und vor allem sichere Heizperiode!

Überraschung bei Thermenwartung in 1070 Wien was last modified: September 27th, 2017 by bofh-mk
Terminvereinbarung und Information:
Gleich jetzt per E-Mail oder telefonisch unter +4319524565.