Es gibt Situationen, in denen wir uns selbst über den Zustand, in denen wir Thermen vorfinden, wundern. So zum Beispiel die Therme, die man hier auf dem Bild sehen kann. Die Therme ist etwa 1 Jahr alt, man kann also getrost davon ausgehen, dass alles in Ordnung ist. Doch das stimmt leider nicht immer – vor allem, wenn Renovierungsarbeiten durchgeführt werden und Baustaub und andere Stoffe in den Thermenkreislauf eindringen oder auf die Heizelemente einwirken.

Hier zum Beispiel wurde die Wohnung renoviert, bevor die neuen Mieter eingezogen sind. Die Therme wurde dabei von der Renovierungsfirma nicht abgedeckt, somit drang Bau- und andere Staub in die Therme ein. Das Resultat ist im Bild zu sehen. Für den Mieter ärgerlich, denn wir mussten eine gründliche erweiterte Wartung durchführen und sogar einige Teile, die durch die starke Verschmutzung (bei gleichzeitiger Benutzung der Therme!) beschädigt wurden.

Was lernen wir daraus? Achten Sie darauf, dass Ihre Therme bei Renovierungsarbeiten abgedeckt ist oder planen Sie nach den Renovierungsarbeiten eine Thermenwartung ein. Wir sind dazu immer für Sie da. Kontaktieren Sie uns gleich und vereinbaren Sie jetzt Ihren Wartungstermin.

Baustaub in der Therme was last modified: Juni 4th, 2018 by bofh-mk
Jetzt Termin vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns jetzt über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute Ihren Wartungstermin!

Terminvereinbarung und Information:
Gleich jetzt per E-Mail oder von 10-14 Uhr telefonisch unter +4319524565.